AktuellesNachrichten
Blechexpo 2017 Messerückblick – begeistertes Interesse
Überwältigender Erfolg auf der Blechexpo 2017 – Interessenten aus In- und Ausland strömen zum STEINEL-Stand
Pressemitteilung

Der Auftritt von STEINEL mit dem kompletten Produkt- und Leistungsportfolio auf der größten Fachmesse für die Blechverarbeitung in Süddeutschland ist alle zwei Jahre fester Bestandteil des STEINEL-Messekalenders. In diesem Jahr war STEINEL bereits zum 13. Mal auf diesem wichtigen Branchentreffpunkt vertreten. Am Stand in Halle 7 konnte man sich aktiv von der hohen Qualität und Innovationskraft der STEINEL-Produkte überzeugen. Auf 120 m² haben sich die Besucher über das breite Angebot an Lösungen rund um die Stanz- und Biegetechnik informiert. Ausgewählte Produkthighlights wurden in anschaulichen 3D-Präsentationen erläutert. Über interaktive Touchscreens konnten sich interessierte Fachläute über wichtige Details informieren. Der Austausch mit STEINEL-Experten stand auch diesmal wieder für viele Besucher im Fokus und die qualifizierte Standmannschaft konnte auf die vielen Fragen und Anliegen passende Antworten liefern.

Der STEINEL-Stand punktete wieder einmal mit seiner offenen, hellen Architektur. So konnten dieses Jahr nochmals rund 30 Prozent mehr Fachbesucher auf dem STEINEL-Stand begrüßt und beraten werden als noch vor zwei Jahren. Auch die zunehmende Internationalisierung war deutlich spürbar –jeder vierte Stand-Besucher kam aus dem europäischen oder außereuropäischen Ausland. Christian Pape, Bereichsleiter Vertrieb und Marketing, zieht eine rundum positive Bilanz: „Die diesjährige Blechexpo hat unsere hohen Erwartungen in jeder Hinsicht übertroffen. Die Qualität der Besucher war exzellent, wir konnten viele Fachgespräche auf hohem Niveau führen und die STEINEL-Expertise im Stanzbereich nochmals untermauern. Unsere Präsentation hat perfekt funktioniert und ganz besonders stolz bin ich auf unser STEINEL-Team, das in der Vorbereitung und während der vier Messetage hervorragende Arbeit geleistet hat." 

Das breite STEINEL Sortiment an hochwertigen Normalien für den High-End-Werkzeugbau hat auch dieses Jahr wieder viele Fachleute auf den STEINEL Stand gebracht. Wenn es um höchste Präzision und Standzeiten geht, führt eben kein Weg an STEINEL vorbei. Premiere beim diesjährigen Messeauftritt hatten die neuen Modulsysteme, die miniaturisierten Schnellläufer-Tankplatten sowie die Führungsbuchsen mit Kleberille. Auch sonst war das Interesse an Systemkomponenten, wie den werkzeugspezifischen Stickstoffsystemen, kundenspezifischen Führungen und Gewindeform-Systemen sehr groß. Vorstand Christoph Neudörffer sieht dies als Bestätigung für die Firmenstrategie der letzten Jahre: „Die Messe hat einmal mehr gezeigt, dass unsere strategische Ausrichtung hin zum Systempartner für die Stanztechnik gut ankommt. Das Interesse an unseren maßgeschneiderten Lösungen bei den Modul- und Stickstoffsystemen, Gewindeformern und Führungselementen ist enorm und die individuellen, kundenspezifischen Produkte runden unser Standard-Angebot hervorragend ab.“

Die Blechexpo 2017 belegte in diesem Jahr erstmals sämtliche Hallen der Landesmesse Stuttgart und erreichte damit eine neue Dimension. So stieß laut Angabe des Veranstalters das Produkt- und Leistungsangebot der insgesamt 1.336 Aussteller bei über 39.000 Fachbesuchern aus 116 Nationen auf sehr starkes Interesse. Auch die Internationalität des Angebots aus Europa und Asien stieg in diesem Jahr nochmals deutlich an. Mit aktuell 105.000 m² wuchs die Brutto-Ausstellungsfläche im Vergleich zum Jahre 2015 um ganze 15%.