AktuellesNachrichten
STEINEL verstärkt den Projektvertrieb
Pressemitteilung

Seit Januar verstärkt Markus Aistermann unser Vertriebsteam. Der gelernte Werkzeugmechaniker und Industriemeister konzentriert sich dabei auf den stetig wachsenden Projektvertrieb. Stickstoffsysteme, wie Schlauch-, Plattenverbundsysteme und Tankplatten, Gewindeformer und Sonderführungen für den Maschinenbau passen wir kundenspezifisch an. Dazu braucht es ausgeprägtes Verständnis für die Bedürfnisse des Kunden und Vertrautheit mit unseren Stärken. Beides bringt Markus Aistermann mit. Bereits von 2007 bis 2014 war er Teil unseres Vertriebsteams.

„Ich freue mich darauf, unsere Kunden individuell zu beraten“, sagt der 46-jährige Vater von drei Söhnen. „Mein Produkt-Know-how und meine Erfahrungen aus verschiedenen Industriebranchen kann ich im Projektvertrieb bei STEINEL optimal einsetzen. Es ist immer wieder aufs Neue spannend die passgenaue und wirtschaftlichste Lösung für unsere Kunden zu finden. Vor allem unseren Maschinenbaukunden zu zeigen, welche Möglichkeiten wir bei der Fertigung von individuellen Führungen haben, macht unheimlich Spaß.

Ihr Ansprechpartner für Sonderführungen, Stickstoffsysteme und S-Former:
Markus Aistermann
+49 7720 6928-690
Kontakt