AktuellesNachrichten
Werkzeugsysteme von STEINEL überzeugen das Publikum auf der 25. EuroBLECH
Vom 23. bis 26. Oktober trafen sich die Entscheider aus der blechbearbeitenden Industrie bereits zum 25. Mal in Hannover. Auch wir waren mit einem Messestand auf der EuroBLECH 2018 vertreten.
Pressemitteilung

Prozesssicherheit und Wirtschaftlichkeit waren die Top-Themen auf der diesjährigen Leitmesse. So verwundert es nicht, dass gerade unsere beiden Gewindeformeinheiten und unser modulare Werkzeugsystem auf großes Interesse stießen.

Absolutes Highlight auf dem diesjährigen Messestand waren unsere beiden Gewindeformeinheiten S-Former Z und S-Former E. Rund ein Drittel der Standbesucher informierte sich über die smarten Lösungen, mit denen sich Gewinde von höchster Qualität direkt im Stanz- und Biegeprozess realisieren lassen. Als rein mechanische Lösung wird der S-Former Z 100% synchron zum Werkzeug über den Pressenhub angetrieben und erfordert keinerlei elektrische Installation. Der elektrische S-Former E wird über einen eigenen Servomotor angetrieben und mittels SPS-Steuerung permanent überwacht, wodurch er sich optimal für die fehlerfreie Fertigung sicherheitsrelevanter Teile eignet.

Als intelligenter Baukasten ist unser standardisiertes Modulsystem in Punkto Wirtschaftlichkeit unschlagbar und ermöglicht den „fliegenden“ Werkzeugwechsel innerhalb von 20 Minuten – optimal für Fertigungen mit hoher Teilevielfalt und kleinen Stückzahlen.

„Wir sind stolz, dass unsere Produkte auf der weltgrößten Messe der Blechbearbeitung auf so großes Interesse stießen“, so Christian Pape, Leiter Vertrieb und Marketing bei STEINEL. „Das Feedback aus der Branche zeigt uns, dass wir mit unseren Systemen die passenden Antworten auf aktuelle Fragestellungen liefern und der Notwendigkeit an flexiblen, sicheren und wirtschaftlichen Lösungen gerecht werden.“

Insgesamt fanden an den vier Messetagen rund 56.000 Fachbesucher den Weg nach Hannover. Und so hatte unser Standpersonal alle Hände voll zu tun. Insgesamt konnten wir mehr als 160 Kundengespräche führen, wovon rund ein Drittel aus dem europäischen und außereuropäischen Ausland kam. Die EuroBLECH wird auch 2020 wieder fester Bestandteil des STEINEL-Messekalenders sein.

Pressekontakt:

Philipp Rothweiler
com-a-tec GmbH
philipp.r@com-a-tec.de
+49-7721-9830-33