ProdukteGasdruckfedern & VerbundsystemePlatten-Verbundsysteme

Platten-Verbundsysteme

Platten-Verbundsysteme

Platten-Verbundsysteme aus dem Hause STEINEL eignen sich für Werkzeuge mit hoher Baudichte und hohem Kraftbedarf auf geringem Raum.

Sie bestehen aus mehreren Gasdruckfedern und einer Kontrollarmatur, die über Bohrungen in der Grundplatte miteinander verbunden sind. Wie beim Schlauch-Verbundsystem sorgt dies für einen gleichmäßigen Systemdruck und ein größeres Stickstoffvolumen, was eine flachere Kraftkurve bewirkt. Platten-Verbundsysteme von STEINEL sind besonders kompakt und betriebssicher.

Höchste Zuverlässigkeit auf kleinstem Raum

Die Verbindung mehrerer Gasdruckfedern im System mindert durch den einheitlichen Systemdruck die Seitenkräfte in den Führungselementen und verringert das Risiko des Verkantens. Außerdem bewirken die Verbindungsbohrungen eine Erhöhung des Stickstoffvolumens, was zu einer Abflachung des Kraftanstiegs führt. Dadurch wird die Führungspräzision erhöht, der Verschleiß im gesamten Werkzeug minimiert und die Lebensdauer und Effizienz des Werkzeugs gesteigert.

Die Verbindungen der Gasdruckfedern über die Grundplatte bietet zwei wesentliche Vorteile gegenüber der Schlauchverbindung:

  • Es wird kein zusätzlicher Raum für externe Schläuche im Werkzeug benötigt, da alle Verbindungsbohrungen im Inneren der Grundplatte verlaufen. So eignen sich unsere Platten-Verbundsysteme insbesondere für Werkzeuge mit kleinen Abmessungen und hoher Baudichte.
  • Die Anzahl der Dichtstellen wird auf ein Minimum reduziert, was das Ausfallrisiko des Werkzeugs durch Lecks im System verhindert.

Die integrierte Kontrollarmatur ermöglicht eine Optimierung, Überwachung und Steuerung des Systemdrucks und erhöht somit die Prozesssicherheit. Auch in Platten-Verbundsystemen können mehrere Druckkreisläufe integriert werden.

Design und Wartung – alles aus einer Hand

Die Grundplatten für Ihre Platten-Verbundsysteme werden nach Ihren Anforderungen individuell entwickelt und gefertigt. Ausgestattet mit einem oder mehreren Druckkreisen sind sie perfekt auf den Einsatz in Ihrem Werkzeug abgestimmt.

Nach der Inbetriebnahme kümmert sich unser Service-Team um die Wartung Ihres Systems und steht Ihnen bei Fragen stets mit seiner Expertise zur Seite. 

Sprechen Sie uns an

Frau Gnädig
Telefon +49 7720 6928-959
Kontakt