WerkzeugsystemeTankplatten

Tankplatten

 – Mehr Sicherheit und Komfort
Tankplatten

Das ganz individuelle Stickstoffsystem

STEINEL Tankplatten werden kundenspezifisch konstruiert und bestehen aus einer Grundplatte mit integrierten Stickstoffspeichern, platzsparenden Druckzylindern und Kontrollarmaturen. Das durch die Stickstofftanks erreichte große Volumen bewirkt einen sehr flachen Kraftanstieg. Tankplatten eignen sich insbesondere für Hochleistungswerkzeuge mit hoher Baudichte, hoher Taktzahl, hohem Anfangskraftbedarf und extremen Anforderungen an Präzision und Standzeit.

Hohe Effizienz durch minimalen Kraftanstieg

Volumenbohrungen in der Grundplatte, die als Stickstoffspeicher dienen, vergrößern das Stickstoffvolumen gegenüber Gasdruckfedern auf ein Vielfaches und verhindern dadurch eine hohe Verdichtung des Gases bei Kolbenbewegungen. Die Vorteile:

  • Sehr flacher Kraftanstieg selbst bei hohen Hüben,
    typischerweise etwa ein Drittel gegenüber der autarken Gasdruckfeder
  • Konstante Kraftentwicklung
  • Druckanstieg von lediglich ca. 20%
  • Geringer Temperaturanstieg

    Eigenschaften, wie der geringe Druckanstieg, Bauteile wie integrierte Berstsicherungen, Kontrollarmaturen und Druckwächter lassen die TÜV-geprüften Tankplatten von STEINEL, mit einem Fülldruck von bis zu 150 bar, höchsten Sicherheitsanforderungen gerecht werden. Als geschlossene Bauelemente sind unsere Tankplatten sehr kompakt und lassen sich in äußerst komplexe Werkzeuge sehr gut integrieren. Zudem sind sie aufgrund fehlender Dichtungsstellen und Verschlauchungen sehr wartungsarm.

    Sollten sich die Anforderungen an einen flachen Kraftanstieg weiter erhöhen, so besteht die Möglichkeit, das Stickstoffreservoir durch Anschluss eines externen Speichertanks zu erweitern.

    Als besondere Form der Tankplatte bietet STEINEL auch maschinengebundene Ziehkissen an. Die Federkräfte werden dabei über Führungsbolzen an die richtige Stelle im Werkzeug übertragen. Mit Laufzeiten im dreistelligen Millionenbereich, sehr hohen Taktzahlen und einer sehr geringen zu bewegenden Masse sind die Stickstoff-Ziehkissen von STEINEL den üblichen Druckluft-Ziehkissen in Dynamik, Langlebigkeit und Wärmeentwicklung meist deutlich überlegen.

      Zuverlässiger Service

      Von der Entwicklung über die Inbetriebnahme bis hin zur Wartung:
      Gerade bei unseren individuell konzipierten Tankplatten stehen die spezifischen Anforderungen unserer Kunden im Mittelpunkt. Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie ausführlich und stimmen Ihre Tankplatte bis ins kleinste Detail auf Ihr Werkzeug ab, um ein perfektes Zusammenspiel und somit präzise und sichere Produktionsergebnisse zu gewährleisten.